Logo

Arbeit – was ich beruflich tue

Meine Arbeit als Professor an der Hochschule Hannover hat mehrere Schwerpunkte:

  • Betreuung von Diplom-, Bachelor- und Master-Arbeiten
    Als Professor an die Hochschule Hannover habe ich als Erstprüfer mehrere Dutzend Diplom-, Bachelor- und Master-Arbeiten zu unterschiedlichen Themen betreut.
    Liste der betreuten Abschlussarbeiten

  • Lehrtätigkeit im Studiengang »Technische Redaktion« bis August 2013; Abschlüsse: Diplom, Bachelor, Master of Arts; mehr zum Studiengang TR
    • Vermittlungswissen (Psychologie, Didaktik, Kommunikation)
    • Betriebslehre der Technischen Redaktion

  • Forschungs- und Entwicklungsprojekte
    • Projekt »tecbase.org«: Webplattform mit Open Source-Informationen zu einfachen und effizienten Techniken (Solarkocher, Wasserpumpen, Klein-Biogasanlagen usw.)

      tecbase.org

    • Projekt »Telekurse«: Entwicklung von internetbasierten Lernmaterialien für Studierende und zur Schulung von Servicepersonal (1997-1998, Förderung durch das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur und durch Industrieunternehmen)
    • Projekt »MultimediaL«: Entwicklung und Durchführung von internetbasierten Fernstudienangeboten (1999-2001; Förderung durch das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur)

  • Internetbasierte Studienprojekte mit der State University of New York – Institute of Technology, USA

    Logo der SUNY-IT und der FHH

Mitarbeit in Gremien der Hochschule Hannover: Studienkommission der Fakultät 1 – Elektro- und Informationstechnik (2006 - 2013)

Logo des Fördervereins FIFIK e.V.
  • Geschäftsführer des Fördervereins FIFIK e.V.; mehr zu FIFIK

    Seit 2003 veranstaltet der Förderverein FIFIK e.V. einmal im Jahr eine Fachtagung für Technische Redakteure und Absolventen des Studiengangs Technische Redaktion an der Hochschule Hannover. Organisation und Durchführung: Rolf Schwermer
Termin: 21. 3. 2014 11. TR-Fachtagung 2014
    • Tagungsprogramm (PDF, nn kB)

    • Vortragsfolien: Moderation der 11. TR-Fachtagung, Absolventen 2013/2014 (PDF, 700 kB)

    • Vortrag 1 (PDF, nn MB)

    • Vortrag 2 (PDF, nn MB)

10. TR-Fachtagung 2013: »Vielfältige Technische Dokumentation«
    • Tagungsprogramm (PDF, nn kB)

    • Vortragsfolien Rolf Schwermer: Moderation der 10. TR-Fachtagung, Absolventen 2011/2012 (PDF, 700 kB)

    • Vortrag 1 (PDF, nn MB)

    • Vortrag 2 (PDF, nn MB)

9. TR-fachtagung 2011

9. TR-Fachtagung 2011: »Soziale Netzwerke – soziale Doku«

Abendveranstaltung der 8. TR-Fachtagung:
Andjela Brecic und NN

weitere Fotos

8. TR-Fachtagung 2010: »Redaktionswelten erkunden«
Julia Berkessel erhält Ritterschlag zur Technischen Redakteurin

Julia Berkessel erhält den Ritterschlag zur Technischen Redakteurin

7. TR-Fachtagung 2009: »Technische Redaktion professionalisiert! Diversifiziert?«
6. TR-Fachtagung

6. TR-Fachtagung 2008: »Global denken – lokal dokumentieren«

5. TR-Fachtagung 2007: »Technische Redaktion – Berufsfeld im Wandel«

TR-Fachtagung 2006

4. TR-Fachtagung 2006 »TR-Erfahrungen austauschen – aus Fehlern lernen«

3. TR-Fachtagung 2005

3. TR-Fachtagung 2005 »Technische Redaktion auf neuen Wegen«

    • Tagungsprogramm
1. TR-Fachtagung 2004

2. TR-Fachtagung 2004 »TR-Herausforderung annehmen«

1. TR-Fachtagung 2003

1. TR-Fachtagung 2003 »TR-Netzwerke knüpfen«

    • Tagungsprogramm
    • Vortrag Cathrin Köhler: Bordcomputer von Pkws auf dem Prüfstand
    • Vortrag Hardy Grigat: Computer Based Training – eine moderne Form der Weiterbildung
    • Vortrag Helena Isenberg, Karsten Isenberg: Technical Communication Studies at Oklahoma State University
    • Fotos

Berufsbezogene Aktivitäten außerhalb der Fachhochschule Hannover:
Logo der tekom
  • Mitarbeit im Fachverband »tekom – Gesellschaft für Technische Kommunikation«;
    mehr zur tekom



tekom Doku-Preis: Gutachter vergleicht Anleitung mit Produkt
Foto: tekom Doku-Preis: Gutachter vergleicht Anleitung mit Produkt























Logo des tekom Doku-Preises 2006




Logo des tekom Doku-Preises 2005
    • 1997 – 2009: Mitarbeit im Beirat »tekom Doku-Preis«; Begutachtung der eingereichten Anleitungen: Organisation und Durchführung des Dokupreis-Verfahrens; Konzeption und Umsetzung eines webgestützten Bewertungstools für Anleitungen;
      Website zum »tekom Dokupreis« mit
      • Erläuterungen des Dokupreis-Verfahrens
      • Präsentation der prämierten Anleitungen
      • Gutachten zu den prämierten Anleitungen
      • Pressespiegel

               tekom Doku-Preis 2007

      • tekom Dokupreis 2008: Präsentation der sieben Preisträger-Anleitungen am 6. November 2008, Wiesbaden. Vortragsfolien 2008, farbig (PDF; 4,5 MB)

      • tekom Dokupreis 2007: Präsentation von sechs Preisträger-Anleitungen am 8. November 2007, Wiesbaden; Vortragsfolien 2007, farbig (PDF; 11,5 MB)

           Verleihung des tekom Doku-Preises 2006 
      Foto: tekom Doku-Preis-Verleihung 2006

      • tekom Dokupreis 2006: Präsentation der drei Preisträger-Anleitungen am 9. Nov. 2006, Wiesbaden:
        »Gebrauchsanleitungen ausgezeichnet
        Bereits zum dritten Mal präsentierte die tekom auf einer Jahrestagung die Gewinner des Dokupreises. Mit diesem Preis zeichnet eine Fachjury des Verbandes besonders gelungene Gebrauchs- und Betriebsanleitungen aus. Anfang des Jahres waren Industrieunternehmen aus dem deutschsprachigen Raum dazu aufgerufen worden, ihre Anleitungen einzureichen.
        «
      • tekom Dokupreis 2005: Präsentation der sechs Preisträger-Anleitungen am 11. Nov. 2005, Wiesbaden:
    • 1998 bis 2006: Mitarbeit im Weiterbildungsrat der tekom; Entwicklung des tekom Weiterbildungszertifikats (Konzept, Leitlinie, diverse Bausteine)

    • Vortragstätigkeit auf diversen tekom-Tagungen